Felgen & Reifen

Diese Seite wird euch meine Erfahrungen über bestimmte Reifen nahe legen und hilft später vllt auch bei der eigenen Suche nach dem geeigneten „Gummi“ 😉

Felgen

Felgenhersteller: Binno

Felgentyp: B2

Felgengröße: 16 Zoll

Felgenmaulweite: 7,5 J

Lochkreis: 100 mm

Lochanzahl: 4

Einpresstiefe: 35 mm

 

Felge

Dies sind die Felgen für den Winter und die nachfolgenden für den Sommer in Zukunft:

20141217_181228

Ihr habt richtig gesehen, es sind die gleichen Felgen, jedoch sind die Winterfelgen sehr doll beschädigt gewesen und wurden schon mehrfach aufgearbeitet und die Sommerfelgen habe ich nun für einen Schnäppchenpreis erstanden – das polierte Tiefbett muss zwar nochmals aufgearbeitet werden, aber das kann ja dann nach und nach geschehen.

Update

Leider passen die Felgen nicht – mir wurden sie als 4×100 verkauft nun sind sie leider 4×108 – ergo sie stehen nun zum Verkauf ;( – die Suche nach neuen Felgen geht also in die nächste Runde…

Reifen

  • Sommer

Toyo Proxes R1R 205/45ZR16

 

Halb-Semi-Slick-Reifen für den sportlichen Fahrer, der nicht auf Spritverbrauch, Geräuschpegel oder Abnutzung der Reifen schauen möchte, sondern zu 80% auf Fahrleistungen wie Querbeschleunigung und Bremsen großen Wert legt.

Die Reifen in der Größe dürfen nur auf Felgen von 6,5 bis 7,5 J montiert werden um maximal möglichen Halt im Felgenmaul zu gewährleisten – laut Herstellerseite.

Die 110 PS des Corollas schaffen es bisher nur auf nasser oder sehr kalter Fahrbahn ein Schlupfen der Räder herbeizuführen. Der Reifen gibt sehr große Sicherheit in Kurven – Rennsportgurte sind Pflicht wenn man an die Grenzen gehen möchte 🙂

Toyo Proxes R1RIMG-20140816-WA0005

 

  • Winter

Nokian WR A3 195/45 R16

Diese Reifen habe ich im Laufe der 50. Kalenderwoche auf meine 16″ Felgen aufgezogen.

Die Reifen wurden zwischen der 19. KW und der 37. KW 2014 produziert.
Treadwear 420 Traction A Temperature A

Nun zum kleinen Bericht…
Heute (29.12.2014) bzw in der Nacht zu heute ist der erste Schnee gefallen und der Winterdienst war fleißig…
Somit konnte ich auf dem Parkplatz das Verhalten auf frischem Schnee testen…ich bin echt zufrieden für einen Niederquerschnittsreifen der bei mir ja nun auch extremer Beugung aufgrund der breiten Felge ausgesetzt ist, konnte der Reifen guten Grip auf losen Schnee übertragen.
Auch wenn man das Gefühl hat das der Reifen dauerhaft am rutschen ist, gräbt er sich zuverlässig durch den 10-15cm hohen Neuschnee.
Bei festgefahrenem und matschigem Schnee jedoch lässt der Grip für meine Bedürfnisse jedoch zu wünschen übrig, das Auto bremst zwar gut jedoch zum schnellen Beschleunigen fehlt es an Haftung. Sehr überzeugend sind für mich jedoch bisher die Nasseigenschaften des Reifens – selbst bei Straßen mit Aquaplaninggefahr führt er zuverlässig das Wasser ab und vermittelt einem gute Fahreigenschaften egal ob beim Bremsen, Beschleunigen oder auch bei schnellen Kurvenfahrten.
Alles in allem ein guter Reifen für Alpinenfrischschnee und die städtischen nassen Winter, jedoch ein leichter Mangel bei matschigen Straßenpassagen.

 

20141208_18151120141210_185015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.